Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

24.03.15 Nicaragua - Anguilla

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1gewonnen 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Mo 23 März 2015, 21:12

Bendix

avatar
Admin
Sehr exotisch diesmal Smile

Nicaragua auf Platz 185 der FIFA-Weltrangliste abgestürzt. 2014 wieder miserabler UNCAF-Nations-Cup und nach 2 Niederlagen gegen Costa Rica (0:3) und Panama (0:2) nur für das Spiel um Platz 5 qualifiert (0:1 gegen Honduras). Bei der Quali für Brasilien 2014 belegte man in der 1. Gruppenphase (Runde 2) immerhin Platz 2 hinter Panama (2 Siege gegen Dominica, 2-0 und 1-0).

Größtenteils besteht die Mannschaft aus Spielern von Real Estelí, die zumindest jedes Jahr in der CONCACAF-CL vertreten sind und da abundzu mal einen Achtungserfolg feiern, wie heuer bei den Heim-Unentschieden gegen Sporting Kansas City und Deportivo Saprissa.

Antigua ist 208. (von 209) in der Weltrangliste, also Vorletzter!

Anguilla, die nördlichste der sog. Inseln über dem Winde im Inselbogen der Kleinen Antillen, ist ein karibisches Paradies. Das Leben läuft nach alten, mythischen Meeresrhythmen ab und strahlt eine verführerische Ruhe aus. Doch auf dem Fussballfeld muss Anguilla leiden. Es gibt nur eine Amateurliga, aus der auch die Nationalspieler rekrutiert werden können, und in der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™️ ging das Team in Hin- und Rückspiel mit 0:16 gegen El Salvador unter. Überhaupt hat Anguilla in seiner Geschichte erst vier WM-Qualifikationsspiele bestritten und dabei ein Gesamt-Torverhältnis von 2:33 angehäuft.

Bei der letzten CFU-Karibikmeisterschaft (September 2014) wurde man Gruppenletzer mit 0 Punkten und 0:20 (!!!) Toren. (0-6 Antigua & Barbuda, 0-4 St. Vincent & the Grenadiens und 0-10 gegen die Dominikanische Republik).

Seit Februar ist nun Richard Orlowski Trainer im Inselstaat

Orlowski arbeitete vor einigen Jahren recht erfolgreich als Trainer Nepals und verhalf dem Team aus dem Himalaya zu einem unvergesslichen Sieg gegen Indien. In der Weltrangliste ging es daraufhin für Nepal ein kleines Stück aufwärts.

und wie damals in Kathmandu ist es ihm auch in Anguilla gelungen, die Menschen mit einem lang ersehnten Erfolg auf seine Seite zu ziehen. Seit seiner Amtsübernahme im Februar fuhren seine Schützlinge sogar schon zwei Siege ein, einen gegen die Britischen Jungferninseln und einen weiteren gegen Saint Martin. Dies waren die ersten zwei Siege Anguillas seit 14 Jahren. Entsprechend groß war das Aufsehen, das diese Erfolge unter den Fussballfans auf der Insel erregte.

"Wir haben in den vergangenen fünf Wochen sehr intensiv gearbeitet", so Orlowski, der den Fussball auf der Insel professioneller ausrichten und taktisch stärken will. Seine Spieler rekrutierte er aus den nur sieben Klubs der einheimischen Liga. "Ich habe den Spielern gesagt, sie sollen sich vorstellen, es wäre nur ein weiteres Freundschaftsspiel. Hoffentlich beruhigt sie diese Vorstellung und nimmt ihnen die Nervosität."

Nicaragua ist zwar selbst auch nicht eben eine führende Fussballnation, liegt aber in der Weltrangliste immerhin 23 Plätze vor Anguilla. Das mittelamerikanische Land hat sechs Millionen Einwohner, während es in Anguilla gerade einmal 14.000 sind. Doch Orlowski ist sich bewusst, dass sein Team eben nur aus Amateuren besteht und die Hoffnung weit hergeholt ist. Man spürt jedoch, wie sehr er seine Spieler angesichts all der Opfer schätzt, die sie für diese Mission bringen. "Anguilla ist zwar nur eine kleine Insel, doch diese Jungs haben die größten Herzen, die ich je gesehen habe", so Orlowski über sein Team aus Bauarbeitern, Bankern, Lehrern und Bootsbauern. "Sie gehen schon früher von der Arbeit und nehmen zum Teil sogar weniger Bezahlung in Kauf. Ich empfinde großen Stolz, wenn ich sie aufs Feld laufen sehe. Sie bringen eine ganze Menge unter einen Hut."

Die Welt wird nicht untergehen, auch wenn Anguilla in der nächsten Woche keinen Erfolg hat. Die Spieler werden einfach wieder zur Arbeit in die Schule oder auf die Baustelle gehen. Vielleicht würden sie die Rote Laterne in der globalen Rangliste übernehmen. Doch es gibt schlechtere Orte auf der Welt, als das sonnenverwöhnte Anguilla, wo man Letzter sein könnte.

Zusammenfassung:
Nr 185 der Welt vs. Nr 208 der Welt
5,6 Mio Einwohner vs. 14.000 Einwohner
(schwache) Profiliga vs. reine Amateurliga

Nicaragua ist eines von nur zwei mittelamerikanischen Vertretern in der ersten Runde. Das Land ist zwar eher für seine Begeisterung für Baseball bekannt, doch die Fussballer wollen auf dem Weg nach Russland 2018 aus dem Schatten des nationalen Lieblingssports heraustreten. Nicaragua schickt eine größtenteils unbekannte Auswahl ins Rennen, da der Fussball noch unter den Folgen eines Manipulationsskandals leidet, der zur Suspendierung zahlreicher etablierter Spieler führte. Nicaraguas Gegner Anguilla startet hoffnungsfroh in die erste Runde, obwohl es das am schlechtesten platzierte Team der Region ist und auch weltweit auf dem vorletzten Rang liegt.

Nicaragua wird sich hier deutlich durchsetzen, ein 12:0 wie damals in El Salvador wird es zwar denk ich nicht geben, aber alles andere als ein 4, 5-0 hier absolut nicht vorstellbar für mich.

Mein Tipp: Nicaragua EHC-2 @ 1,70 Tipico 5/10

Ich persönlich spiele es sogar wesentlich höher an, hab alles untergebracht!



Zuletzt von Bendix am Di 24 März 2015, 08:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Stats 2015

48-0-49
staked 267
profit: 43
yield: 15,99%

Stand: 18.09.2014

2012: 76-4-83 / staked: 431 / Profit : +73,00 / yield 17 %
2013: 48-1-54 / staked: 278 / Profit: +40,66 / yield 15%
Benutzerprofil anzeigen

2gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Mo 23 März 2015, 21:38

5/10? Ich krieg gerademal 2 EH unter. Tipico schränkt mich immer ziemlich ein. Meinst du, dass noch andere Bookies rauskommen?

Benutzerprofil anzeigen

3gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Mo 23 März 2015, 22:12

Bendix

avatar
Admin
Drei Tanne schrieb:5/10? Ich krieg gerademal 2 EH unter. Tipico schränkt mich immer ziemlich ein. Meinst du, dass noch andere Bookies rauskommen?

Keine Ahnung, hatte auf B365 gehofft aber leider nix


_________________
Stats 2015

48-0-49
staked 267
profit: 43
yield: 15,99%

Stand: 18.09.2014

2012: 76-4-83 / staked: 431 / Profit : +73,00 / yield 17 %
2013: 48-1-54 / staked: 278 / Profit: +40,66 / yield 15%
Benutzerprofil anzeigen

4gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Mo 23 März 2015, 22:56

bet3000 hats auch zu 1,7. Geht sogar Einzel. Hab nur ein bissl über 100€. Keine Ahnung wieviel da geht.

Benutzerprofil anzeigen

5gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Di 24 März 2015, 02:58

sauber!! winkewinke

eins mehr und es wäre Jackpot, hab extra noch n Kumpel n betvictor Konto aufmachen lassen

danke!!

Benutzerprofil anzeigen

6gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Di 24 März 2015, 08:24

Gast


Gast
Applaus super

Danke!!

7gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Di 24 März 2015, 08:25

Bendix

avatar
Admin
Bendix schrieb:Sehr exotisch diesmal Smile

Nicaragua auf Platz 185 der FIFA-Weltrangliste abgestürzt. 2014 wieder miserabler UNCAF-Nations-Cup und nach 2 Niederlagen gegen Costa Rica (0:3) und Panama (0:2) nur für das Spiel um Platz 5 qualifiert (0:1 gegen Honduras). Bei der Quali für Brasilien 2014 belegte man in der 1. Gruppenphase (Runde 2) immerhin Platz 2 hinter Panama (2 Siege gegen Dominica, 2-0 und 1-0).

Größtenteils besteht die Mannschaft aus Spielern von Real Estelí, die zumindest jedes Jahr in der CONCACAF-CL vertreten sind und da abundzu mal einen Achtungserfolg feiern, wie heuer bei den Heim-Unentschieden gegen Sporting Kansas City und Deportivo Saprissa.

Antigua ist 208. (von 209) in der Weltrangliste, also Vorletzter!

Anguilla, die nördlichste der sog. Inseln über dem Winde im Inselbogen der Kleinen Antillen, ist ein karibisches Paradies. Das Leben läuft nach alten, mythischen Meeresrhythmen ab und strahlt eine verführerische Ruhe aus. Doch auf dem Fussballfeld muss Anguilla leiden. Es gibt nur eine Amateurliga, aus der auch die Nationalspieler rekrutiert werden können, und in der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™️ ging das Team in Hin- und Rückspiel mit 0:16 gegen El Salvador unter. Überhaupt hat Anguilla in seiner Geschichte erst vier WM-Qualifikationsspiele bestritten und dabei ein Gesamt-Torverhältnis von 2:33 angehäuft.

Bei der letzten CFU-Karibikmeisterschaft (September 2014) wurde man Gruppenletzer mit 0 Punkten und 0:20 (!!!) Toren. (0-6 Antigua & Barbuda, 0-4 St. Vincent & the Grenadiens und 0-10 gegen die Dominikanische Republik).

Seit Februar ist nun Richard Orlowski Trainer im Inselstaat

Orlowski arbeitete vor einigen Jahren recht erfolgreich als Trainer Nepals und verhalf dem Team aus dem Himalaya zu einem unvergesslichen Sieg gegen Indien. In der Weltrangliste ging es daraufhin für Nepal ein kleines Stück aufwärts.

und wie damals in Kathmandu ist es ihm auch in Anguilla gelungen, die Menschen mit einem lang ersehnten Erfolg auf seine Seite zu ziehen. Seit seiner Amtsübernahme im Februar fuhren seine Schützlinge sogar schon zwei Siege ein, einen gegen die Britischen Jungferninseln und einen weiteren gegen Saint Martin. Dies waren die ersten zwei Siege Anguillas seit 14 Jahren. Entsprechend groß war das Aufsehen, das diese Erfolge unter den Fussballfans auf der Insel erregte.

"Wir haben in den vergangenen fünf Wochen sehr intensiv gearbeitet", so Orlowski, der den Fussball auf der Insel professioneller ausrichten und taktisch stärken will. Seine Spieler rekrutierte er aus den nur sieben Klubs der einheimischen Liga. "Ich habe den Spielern gesagt, sie sollen sich vorstellen, es wäre nur ein weiteres Freundschaftsspiel. Hoffentlich beruhigt sie diese Vorstellung und nimmt ihnen die Nervosität."

Nicaragua ist zwar selbst auch nicht eben eine führende Fussballnation, liegt aber in der Weltrangliste immerhin 23 Plätze vor Anguilla. Das mittelamerikanische Land hat sechs Millionen Einwohner, während es in Anguilla gerade einmal 14.000 sind. Doch Orlowski ist sich bewusst, dass sein Team eben nur aus Amateuren besteht und die Hoffnung weit hergeholt ist. Man spürt jedoch, wie sehr er seine Spieler angesichts all der Opfer schätzt, die sie für diese Mission bringen. "Anguilla ist zwar nur eine kleine Insel, doch diese Jungs haben die größten Herzen, die ich je gesehen habe", so Orlowski über sein Team aus Bauarbeitern, Bankern, Lehrern und Bootsbauern. "Sie gehen schon früher von der Arbeit und nehmen zum Teil sogar weniger Bezahlung in Kauf. Ich empfinde großen Stolz, wenn ich sie aufs Feld laufen sehe. Sie bringen eine ganze Menge unter einen Hut."

Die Welt wird nicht untergehen, auch wenn Anguilla in der nächsten Woche keinen Erfolg hat. Die Spieler werden einfach wieder zur Arbeit in die Schule oder auf die Baustelle gehen. Vielleicht würden sie die Rote Laterne in der globalen Rangliste übernehmen. Doch es gibt schlechtere Orte auf der Welt, als das sonnenverwöhnte Anguilla, wo man Letzter sein könnte.

Zusammenfassung:
Nr 185 der Welt vs. Nr 208 der Welt
5,6 Mio Einwohner vs. 14.000 Einwohner
(schwache) Profiliga vs. reine Amateurliga

Nicaragua ist eines von nur zwei mittelamerikanischen Vertretern in der ersten Runde. Das Land ist zwar eher für seine Begeisterung für Baseball bekannt, doch die Fussballer wollen auf dem Weg nach Russland 2018 aus dem Schatten des nationalen Lieblingssports heraustreten. Nicaragua schickt eine größtenteils unbekannte Auswahl ins Rennen, da der Fussball noch unter den Folgen eines Manipulationsskandals leidet, der zur Suspendierung zahlreicher etablierter Spieler führte. Nicaraguas Gegner Anguilla startet hoffnungsfroh in die erste Runde, obwohl es das am schlechtesten platzierte Team der Region ist und auch weltweit auf dem vorletzten Rang liegt.

Nicaragua wird sich hier deutlich durchsetzen, ein 12:0 wie damals in El Salvador wird es zwar denk ich nicht geben, aber alles andere als ein 4, 5-0 hier absolut nicht vorstellbar für mich.

Mein Tipp: Nicaragua EHC-2 @ 1,70 Tipico 5/10

Ich persönlich spiele es sogar wesentlich höher an, hab alles untergebracht!

5-0 FT cheers winkewinke


_________________
Stats 2015

48-0-49
staked 267
profit: 43
yield: 15,99%

Stand: 18.09.2014

2012: 76-4-83 / staked: 431 / Profit : +73,00 / yield 17 %
2013: 48-1-54 / staked: 278 / Profit: +40,66 / yield 15%
Benutzerprofil anzeigen

8gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Di 24 März 2015, 09:27

Danke

Benutzerprofil anzeigen

9gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Di 24 März 2015, 10:48

danke

Benutzerprofil anzeigen

10gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Di 24 März 2015, 12:08

danke! winkewinke

Benutzerprofil anzeigen

11gewonnen Re: 24.03.15 Nicaragua - Anguilla am Di 24 März 2015, 14:32

Danke jefe. super

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten